Kleine "Nostalgie"

Heute ist hier in Köln ein kühler und grauer Tag. 

Ich habe grosse Lust in mein kleines Französisches Landhaus (Léa Haus) zu kriechen und es mir auf dem Sofa im Salon gemütlich zu machen. Mit einer heissen Tasse Earl Grey, Kerzen und einem Buch einfach zurückziehen. 
(Ich lese gerade die Tagebücher von Richard Burton, der am gleichen Tag wie ich Geburtstag hatte, hehe. Ein Künstler, nicht nur als Schauspieler. Fesselnd und berührend auch als Schreiber)

Hier nun ein paar "alte" Bilder aus dem Salon, inklusive einer Fotospielerei in sw :) und einer kleinen Auswahl von Gemälden/Zeichnugen, die ich noch rahmen- und im Salon aufhängen möchte.

Macht es Euch gemütlich und geniesst den Rückzug vor der Rückkehr der schlafenden Sonne.

Schönes Wochenende !
❤️❤️❤️
 Gerahmtes Bild über dem Sofa, Teppich, Kissen und weisse Rosen im Eimer von Léa ❤️




❤️❤️❤️

Beliebte Posts